Egalité - Gleichheit aller Menschen

(zeitgenössische Darstellung von unbekantem Künstler 1791)

Die Vernunft, von der Flamme der Vaterlandsliebe (blaues Dreieck) erleuchtet, hält die Messlatte der Gleichkeit über einen Weißen und einen Farbigen. Dieser hält in der einen Hand die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte, in der anderen das Dekret vom 15. Mai 1791, mit dem die Bürgrerrechte auch den Farbigen zuerkannt wurden. Füllhorn, Bananenstaude und fruchtbare Felder symbolisieren die Aussicht auf Reichtum und Wohlstand. Links im Bild fliehen die Dämonen der Aristokratie, der Ungerechtigkeit und des Egoismus übers Meer.

Coburg, Kupferstichkabinett der Kunstsammlungen der Veste Coburg


© GLASNOST, Berlin 1992-2018