Start

quellen 

  

  Geschichte   

 


Freiheitsglöckchen-Aktion

Neuss-Deutschland. „Tageszeitungsleser! Belogene! Unter dem verbrauchten Gebimmel der Berliner Freiheitsglocke herden sich die WestBerliner Tageszeitungen zu einem zynischen Anzeigen-Vormarsch. Sie organisieren ein metaphysisches Weihnachtsgedenken für die Hinterbliebenen der amerikanischen Toten des amerikanischen Krieges in Vietnam. Wir organisieren ein humanistisches Weihnachtsgedenken für die Arbeiter der Porzellanmanufaktur, die aus den Geldspenden der West-Berliner Bevölkerung Porzellanbimmeln für trauernde Amerikaner anfertigen sollen. Neuss Deutschland! ergänzt den Aufruf der West-Berliner Tageszeitungen: Wir bitten um Spenden für die Hinterbliebenen der amerikanischen Soldaten, die im Kampf gegen Hitler-Deutschland gefallen sind.“

Quelle: Bergmann, Dutschke, Lefèvre, Rabehl: Rebellion der Studenten oder Die neue Opposition, S. 66, Rowohlt 1968




 




©  GLASNOST, Berlin 1992 - 2018