Start

Beiträge zur Geschichte  









Zeittafel 1969

Anfang Januar Wird das Institiut für Gesellschaftswissenschaften an der Uni-Frankfurt besetzt.

07.01. "teach-in" an der Uni-Frankfurt, bei dem der hessische Kultusminister Schütte mit Wasser übergossen, mit Senf beworfen und am Verlassen des Hauses gehindert wird.

10.01. In Heidelberg werden fünf des Landfriedensbruchs und Hausfriedensbruchs beschuldigte Studenten in der Räumen des AStA verhaftet. Dies führt zu weiteren Studentenprotesten an fast allen Hochschulen.

15.01. Schließung der juristischen Fakultät an der FU-Berlin. Ursache war die neue Hausordnung, die zu mehreren Verfahren gegen Studenten führte, die diese wiederum mit Störungen des Lehr- und Forschungsbetriebs beantworteten.

01.05. Erste Frauenaktionen anläßlich des 1.Mai, die dann im Juni zum Kita-Streik führten.

Juni: Erster Kita-Streik in Berlin-Kreuzberg zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Kindergärten und -läden.

12.06.-19.06. Beginn der "Rote-Punkt-Aktionen". Ausgelöst durch die Preiserhöhungen der ÜSTRA (Verkehrsbetriebe) in Hannover.










 

GLASNOST, Berlin 1992 - 2017