Start

quellen 




1990-10-14

Wahl zum Landtag von Sachsen-Anhalt


    Wahltag:            14.10.1990
    Wahlberechtigte:    2 234 994
    Wahlbeteiligte:     1 455 634  =  65,1 %
    Ungültig:              43 122  =   3,0 %
    Gültig:             1 412 512* (Zweitstimmen)
    Zahl der Abgeordneten:    106


                        Stimmen         Prozent         Mandate

    CDU                 550 815         39,0            48
    SPD                 367 254         26,0            27
    FDP                 190 800         13,5            14
    PDS                 169 319         12,0            12
    GRÜ-NF               74 696          5,3             5
    CHR.L                 2 193          0,2             -
    CSP                   1 560          0,1             -
    DFD                  15 628          1,1             -
    DBU                   4 589          0,3             -
    DSU                  24 144          1,7             -
    REP                   8 992          0,6             -
    NPD                   1 924          0,1             -
    USPD                    598          0,0             -


Abkürzungen:

                        
    CHR.L       =  Christliche Liga
    CSP         =  Christlich-Soziale Partei
    DBU         =  Deutsche Biertringerunion
    DFD         =  Deutsche Forumpartei
    DSU         =  Deutsche Soziale Union
    GRÜ-NF      =  Listenverbindung aus: Demokratie Jetzt, Die Grünen,
                   Initiative freiden und Menschenrechte, Neues Forum,
                   Unabhängiger Frauenverband
    NPD         =  Nationaldemokratische Partei Deutschlands
    REP         =  Die Republikaner
    USPD        =  Unabhängige Sozialdemokratische Partei Deutschlands


Quelle: Gemeinsames Statistisches Amt Berlin




©  GLASNOST, Berlin 1992 - 2017